Psychografie

oder Mediales Schreiben.

Im Spiritismus beschreibt es die Tätigkeit eines Schreibmediums (Psychograf).
Medium (auch Channel genannt) ist eine Person, die Botschaften von Geistwesen wie Engeln, Geistern oder Verstorbenen empfängt.
In der USA etablierte sich der Begriff
Channeling, der  auch im deutschsprachigen Raum bekannt wurde.
Weltweit nehmen viele
Religionen und weltanschauliche Bewegungen für sich in Anspruch, dass ihre Lehre auf medialem Weg durch Propheten empfangen wurde. In der Bibel kommen Engel als Botschafter Gottes vor zum Beispiel die Ankündigung der Geburt Jesu durch Erzengel Gabriel. Dem französischen Schriftsteller Allan Kardec (1804–1869) wird die Verbreitung des Spiritismus auch in Industriegesellschaften zugeschrieben. Carl Gustav Jungs Lebensweg als Psychiater und Begründer einer Denkschule wurde von seinen Geistführern Philomen und Salome beeinflusst.

Pictopsychografie

oder Mediales Malen.

 

Wie durch das Schreiben, kann ein Geistwesen sich auch durch das Malen ausdrücken.  Der Grund dafür ist, zum einen, sich dem Medium zu zeigen — wie bei den Engelbildern —, um eine persönliche Bindung mit ihm aufzubauen, und zum anderen, eine dem Geistwesen persönlich wichtige Form sich auszudrücken.

Engel-Seite.de

Copyright © Annegret Bodemer  - Aktualisiert in Juli 2017

Engel, Aquarelle, Acryl, Psychografie und Pictopsychografie

Mediales Schreiben und Malen